Rahmenrezeptur

„Rahmenrezeptur“ im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel

„eine Rezeptur, in der die Kategorie oder Funktion der Bestandteile und ihre Höchstkonzentration im kosmetischen Mittel aufgeführt ist oder die relevante quantitative und qualitative Angaben enthält, falls ein kosmetisches Mittel von einer solchen Rezeptur nur teilweise oder gar nicht abgedeckt ist. „1)Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel