BfR: 029/2019 – Keine Hinweise auf Darmschädigungen durch Mikroplastik aus Polystyrol im Labor

„Forscherinnen und Forscher des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) haben keine Hinweise auf Schäden des Darmgewebes durch Mikroplastikpartikel aus Polystyrol (PS) festgestellt.“1)Keine Hinweise auf Darmschädigungen durch Mikroplastik aus Polystyrol im Labor; Mitteilung Nr. 029/2019 des BfR vom 5. August 2019

2)Stock, V., Böhmert, L., Lisicki, E. et al. Uptake and effects of orally ingested polystyrene microplastic particles in vitro and in vivo. Arch Toxicol 93, 1817–1833 (2019). https://doi.org/10.1007/s00204-019-02478-7

siehe auch