BfR: 029/2019 – Keine Hinweise auf Darmschädigungen durch Mikroplastik aus Polystyrol im Labor

Eine junge Frau hockt am Strand und filtert mit einem Sieb Plastikpartikel aus dem Wasser.

„Forscherinnen und Forscher des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) haben keine Hinweise auf Schäden des Darmgewebes durch Mikroplastikpartikel aus Polystyrol (PS) festgestellt.“1)Keine Hinweise auf Darmschädigungen durch Mikroplastik aus Polystyrol im Labor; Mitteilung Nr. 029/2019 des BfR vom 5. August 2019 2)Stock, V., Böhmert, L., Lisicki, E. et al. Uptake and effects of orally ingested polystyrene microplastic particles in … Weiterlesen …