Resorcinol

Identifikation

CAS108-46-3
EC / List no.203-585-2
IUPAC Namek.A.
weitere Bezeichnungen1,3-Dihydroxybenzene
3-Hydroxyphenol
1,3-Benzenediol
m-Dihydroxybenzene
Resorcin
m-Hydroquinone

GHS Kennzeichnung1)https://echa.europa.eu/de/brief-profile/-/briefprofile/100.003.260#collapseSeven

PiktogrammeGHS07GHS09 - Gewässergefährdend
SignalwortAchtung
H-SätzeH302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H315: Verursacht Hautreizungen.
H319: Verursacht schwere Augenreizung.
H400: Sehr giftig für Wasserorganismen.

Allgemeines


Regulatorisches

  • Das SCCS befindet, dass Resorcinol außer seines sensibilisierenden Potentials, bei der Verwendung in oxidativen Haarfarben, bei einer maximalen Anwendungskonzentration von 1,25% kein Risiko für die Gesundheit der Kosumenten darstellt.2)SCCS: Opinion on resorcinol
  • Resorcinol steht im Verdacht endokrin disruptive Eigenschaften zu haben und steht daher auf der Endokrine Disruptor Assessment List der ECHA.

Siehe auch