Staphylococcus aureus

Allgemeines zu Staphylococcus aureus

Staphylococcus aureus ist ein grampositives und nicht endosporenbildendes Bakterium der Gattung der Familie der Micrococcaceae die bevorzugt auf der Haut, in Hautdrüsen und Mundflora des Menschen vorkommt.1)Römpp Lexikon Lebensmittelchemie, 2. Auflg., Georg Thieme Verlag

Weiterhin ist sie auf einer Vielszahl tierischer Produkte […] und in Lebensräumen wie Boden, Sand, Staub, Luft und Wasser zu finden.2)Römpp Lexikon Lebensmittelchemie, 2. Auflg., Georg Thieme Verlag

Staphylococcus aureus ist einer der vier spezifizierten Mikroorganismen der DIN EN ISO 17516. Es darf daher in kosmetischen Mitteln nicht nachweisbar sein.

WHO: Staphylococcus aureus als hoch priorisierter Keim

Auf ihrer Liste der Bakterien die durch Resistenzen gegen Antibiotika ein besonders großes Risiko für die menschliche Gesundheit darstellen ist Staphylococcus aureus von der WHO in die zweithöchste Prioritätenstufe eingeteilt worden.


siehe


siehe auch

1, 2 Römpp Lexikon Lebensmittelchemie, 2. Auflg., Georg Thieme Verlag